Donnerstag, 17. Mai - Anfahrt / wandern / wir kommen spät heim


Wir fahren mit dem Auto in die Fränkische Schweiz. Unterwegs wird natürlich ein Brezelvesper eingelegt. Nach Übernahme der Unterkunft wandern wir gleich los. Es geht Richtung Ebermannstadt - Peter W. kommt erst später zu uns (fährt selbst). Unterwegs sehen wir den Dampfzug. Erst spät am Abend sind wir dann wieder zu Hause.